Robert Klümpen
Hier klicken um ein Bild hochzulade
Ausstellung

Robert Klümpen 

gut und gern
6. Mai 2020 - 17. August 2020
KOLUMBA
End date
Als Meisterschüler von Dieter Krieg aktualisiert Robert Klümpen eine Position, die den Grenzgang der Malerei im wechselseitigen Verhältnis von Bild und Abbild, bzw. von abgebildetem Gegenstand und realem Ding auslotet. Seine Ausstellung »gut und gern« setzt diesem Gedanken ein monumentales Statement und gestattet uns gleichzeitig den Einblick in die Werkstatt des Malers, einer Kochküche gleich.

Aus acht Großformaten und einfachen Dachlatten setzt sich ein simpel gezimmertes Gestell zusammen, das nicht zuletzt durch einen stufenförmigen Sockel an ein geschlossenes Kinderkarussell erinnert. Als Oktogon lässt der reale Bildkörper – »Cella« betitelt – an sakrale Architekturen oder Gefäße denken, wie die Kapelle der »Madonna in den Trümmern«, an frei stehende Taufkapellen (Baptisterien) oder Ziborien, jene liturgischen Gefäße, die der Aufbewahrung bereits geweihter Hostien dienen (wie in Raum 7 ausgestellt).

Digital Guide
Spannende Details und virtuelle Touren
Jetzt in der neuen FRESH MUSEUM app
Kostenlos für iPhone und Android