05 | Toller Inhalt schön verpackt
AUDIO
BESCHREIBUNG
Walter Dorwin Teague war einer der ersten Industriedesigner in den 1920er Jahren in Amerika. Fotografieren war in dieser Zeit noch teuer und kompliziert. Mit der Erfindung des Rollenfilms und der Einführung recht günstiger Kleinkameras konnte praktisch jeder Schnappschüsse von Ausflügen oder Familienfeiern machten – fast so einfach, wie heute mit den Smartphones.
1930 wollte die Firma Kodak als Verkaufshit zu Weihnachten eine besonders modische Kamera auf den Markt bringen. Die „Gift Camera“ wirkt sehr edel. Sie passt in eine Handtasche und war als ideales Geschenk für Frauen gedacht. Sogar das Verpacken hatte man sich gespart, denn der Fotoapparat wurde in dieser schmuckvollen Schachtel verkauft.
FOTOS
Digital Guide
Spannende Details und virtuelle Touren
Jetzt in der neuen FRESH MUSEUM app
Kostenlos für iPhone und Android
Cron Job Starts
Cron Job Starts Cron Job Starts