31 | Michael Graves
AUDIO
BESCHREIBUNG
Das 1921 gegründete italienische Unternehmen Alessi steht für hochwertige Metallwaren und ein unverwechselbares Autorendesign. Bereits in den 1950er Jahren arbeitete die Firma mit externen Designern zusammen, Ende der 1970er Jahre wurde Alessandro Mendini, ein Vertreter des Radical Design, ihr künstlerischer Berater.

1985 konnte Alessi den vielseitigen Amerikaner Michael Graves zur Gestaltung einer neuen Produktreihe gewinnen, an deren Anfang der Wasserkessel Nr. 9093 stand. Graves, der sich mit streng und klar gegliederten Architekturen einen Namen gemacht hatte, nahm ab Mitte der 1980er Jahre bei der Gestaltung von Alltagsgegenständen Tierfiguren in sein Werk auf. So ziert den erfolgreichen Kessel als Flöte eine kleine Vogelgestalt aus rotem Polyamid. Der Henkel ist zur Isolierung und für die bessere Griffigkeit ebenfalls mit blauem Kunststoff ummantelt. Die matte Oberfläche kontrastiert dabei den hochglänzenden, kegelförmigen Korpus aus Edelstahl.

Anlässlich des 30. Geburtstags des Kessels unterzog Graves 2015 die Vogelflöte einer Überarbeitung und begründete dies damit, dass „in Vogeljahren 30 der Lebensspanne eines Methusalems entspricht“.

Foto: © Rheinisches Bildarchiv Köln, Marion Mennicken
FOTOS
Digital Guide
Spannende Details und virtuelle Touren
Jetzt in der neuen FRESH MUSEUM app
Kostenlos für iPhone und Android
Cron Job Starts
Cron Job Starts Cron Job Starts