The Cosmos and the Solar System
Hier klicken um ein Bild hochzulade
Ausstellung

Kosmos und Sonnensystem

Eine Reise in das Universum
(c) NASA/JPL-Caltech
Dauerausstellung
Museum für Naturkunde
End date
Cron Job Starts
Wie entstanden Universum und Sonnensystem? Was geschieht im Inneren von Sternen? Und wie lange werden unsere Sonne und die Erde noch existieren? Die Ausstellung nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch Raum und Zeit zu den Ursprüngen des Sonnensystems. Sie gibt Einblicke wie, wo und wann die Materie geschaffen wurde, die letztlich die Evolution der Erde und des Lebens erst ermöglichte. Mit einer gigantischen Explosion – dem Urknall – vor 13,7 Milliarden Jahren bildeten sich zunächst die Elementarteilchen, später die Atome, die Grundbausteine der Materie. Seither dehnt das Universum sich immer weiter aus. Durch die Zusammenballung der Materie entstanden die ersten Sterne und Galaxien. Als uralte Boten des Sonnensystems erzählen 4,5 bis 4,6 Milliarden Jahre alte Meteorite die Geschichte von der Bildung unserer Planeten. Aus ihrer Zusammensetzung können Forscher Rückschlüsse auf die Geschichte unseres Planetensystems ziehen. Das Museum für Naturkunde besitzt die größte Meteoritensammlung Deutschlands, eine wichtige Basis für einen bedeutenden Forschungsschwerpunkt des Museums. Eine Auswahl dieser wertvollen Stücke ist in der Ausstellung zu sehen.

Digital Guide
Spannende Details und virtuelle Touren
Jetzt in der neuen FRESH MUSEUM app
Kostenlos für iPhone und Android
Cron Job Starts